Strategie

iProspect zu einem der weltweit besten Unternehmen für Frauen gekürt

iProspect, die weltweit führende Performance Agentur des Dentsu Aegis Network, wurde erst kürzlich zu einer der Top 1000 Companies Worldwide for Millennial Women ernannt. Die Liste basiert auf einer Auswertung des Internetportals Mogul, einer globalen Plattform für Frauen, die topaktuelle Themen, Artikel, Videos, Stellenangebote, Veranstaltungen bereitstellt und von bekannten Persönlichkeiten wie Chelsea Clinton unterstützt wird. Jedes Jahr untersucht und bewertet Mogul die Arbeitsplätze von Frauen anhand öffentlicher Informationen und Nominierungen von Moguls 20.000 HR-Führungskräften und weltweiten Mitarbeitern.

Arbeitsplätze werden nach folgenden Kriterien bewertet: (1) Fraueninitiativen, (2) Frauen in Führungspositionen, (3) Arbeitsplatzpolitik, (4) Arbeitsplatzkultur und (5) Allgemeine Vielfalt und Integration. Die Preisträger zeigten beeindruckende Maßnahmen zur Förderung von Millenniums-Frauen, durch Schaffung von Arbeitsplätzen mit bezahltem Urlaub, flexiblen Zeitplänen, Weiterbildungs-Programmen und der Vorbeugung vor sexuellen Übergriffen.

Eine weltweite Aktion, an der wir uns auch in Deutschland beteiligt haben, war der International Women`s Day. Unter dem Hashtag #conquerthedivide haben unter anderem Hansjörg Rampl (Managing Director) und Siwen Limp (Director Owned Media) ihre Stimme für Frauen erhoben.

“We are thrilled to be recognized by Mogul for being a company dedicated to the next generation of female leaders, “sagte Misty Locke, Global CMO, iProspect. “As a company, we are focussed on driving and maintaining an equal and safe workplace for all our employees. We are a socially conscious business and realise the impact of the work we do on the wider society. Our goal is to create sustainable programs, that can also be mirrored externally for a global impact such as The Female Foundry, a global initiative built to mentor, develop and fund female-led start-ups that embody innovation, diversity, social sustainability and tech leadership in emerging markets.”

iProspect unterstützt weltweit im Rahmen von Future Proof, dem CSR-Programm des Dentsu Aegis Network, die Chancengleichheit, indem es die gesellschaftliche Verantwortung in den Vordergrund stellt und allen Mitarbeitern, die Arbeitszeit für gemeinnützige Projekte spenden, dies ermöglicht. So konnten im Jahr 2017 mehr als 7000 Stunden persönliche Zeit zur Verfügung gestellt werden – für Projekte von der Umweltsanierung bis hin zu Trainee-Programmen für junge Menschen. Gemeinsam arbeiten alle iProspect Offices weltweit eng mit den wichtigsten globalen Partnern und Kunden zusammen, um zu unserem Teil einer gerechteren digitalen Wirtschaft beizutragen.