iProspect Logo

Yahoo Microsoft Search Alliance

In den USA ist es bereits soweit – noch vor den Weihnachtsferien soll die Kooperation zwischen Yahoo! und MSN abgeschlossen werden. In Zukunft werden in den USA alle Sponsored Search Anzeigen von Yahoo! und Bing nur noch über eine Plattform verwaltet: das MSN AdCenter. Dadurch können mit einer Kampagne zwei Suchmaschinen bedient und somit mehr Traffic generiert werden. Auch wenn beide Unternehmen zukünftig zusammenarbeiten und die Steuerung der Kampagne nur noch über eine Plattform erfolgt, werden auf beiden Suchmaschinen weiterhin differenzierte Suchergebnisse angezeigt. Yahoo! und Microsoft  werden die Kundenbetreuung in unterschiedliche Segmente aufteilen: Während Yahoo! die Betreuung der SEM und SEO Agenturen sowie für große Kunden übernimmt, kümmert sich Microsoft um die kleineren Advertiser. Ob und wann diese Kooperation auch in Deutschland eingeführt wird, steht momentan noch nicht fest. Wir sind schon sehr auf den Abschluss der Umstellung und natürlich auf die Entwicklung der Performance gespannt. (Quelle: http://www.searchalliance.com/home)