Warum die User nicht zur Kasse gehen Gruende fuer Kaufabbrueche

Gerade vor Weihnachten laufen die Bemühungen von Shop-Betreibern auf Hochtouren, um den Shop optimal für das Weihnachtsgeschäft zu rüsten. Der Traffic wird eingekauft oder kommt über Suchmaschinen und Vergleichsportale. Geschafft - der User ist im Shop. Jetzt noch ein paar Angebote streuen, sinnvolle Cross-Selling Vorschläge unterbreiten und das ganze mit Kundenbewertungen verzieren. Der User ist von all dem angetan und legt ein Produkt in den Warenkorb. Doch sollen hier all' die Bemühungen scheitern? Denn User lassen zu häufig den vollen Warenkorb stehen...

Hier gehts zum vollständigen Artikel >>