iProspect Logo

Neues Google AdWords Interface

Neues Google AdWords Interface oder auch „Wer suchet, der findet“   Mittlerweile wurden alle AdWords-Konten auf das neue Google AdWords Interface umgestellt. Warum? Google hat in der Vergangenheit analysiert, wie AdWords-Nutzer ihre Kampagnen verwalten und eine Umfrage gestartet, welche Verbesserungen an der Oberfläche vorgenommen werden könnten. Ziel war es, das Durchführen täglicher Aufgaben im AdWords-Konto zu vereinfachen sowie die Kampagnenverwaltung – mittels weiterer Funktionen und Steuerungsmöglichkeiten – noch effizienter zu gestalten. Vorteile:
  • Schnellere Kontonavigation & schnelleres Durchführen von Änderungen
  • Vereinfachung der Verfügbarkeit und Verwendung von Tools & Berichten
  • Effizienteres Aufzeichnen und Analysieren der Leistung
  • Erkennen neuer Optimierungspotenziale
  • Optimale Nutzung des Content-Werbenetzwerks
Nachteile: Getreu dem Motto: „Wer suchet, der findet“ wird es seine Zeit dauern, bis man sich in die Neuerungen der Benutzeroberfläche eingearbeitet hat. Um dies zu erleichtern, stellt Google spezielle Hilfsmaterialien, wie z. B. Videos,  FAQs-Links in die AdWords-Hilfe sowie eine Suchfunktion in der AdWords Nutzeroberfläche zur Verfügung. Fazit: Wie bei allen technischen Neuerungen, ist die neue Adwords Benutzeroberfläche noch nicht in allen Details ausgereift, wird jedoch sicherlich in den nächsten Wochen und Monaten erfolgreich an das (beliebte) „alte“ AdWords Benutzer-Interface anknüpfen und dauerhaft die Arbeit erleichtern.