iProspect Logo

Google Street View in Deutschland gestartet

Seit heute Vormittag steht Google Street View auch in Deutschland zur Verfügung. Unter Google Maps werden hier aber zunächst nur erste Eindrücke des neuen dreidimensionalen Stadtplans aus dem Hause Google vermittelt. So sind bisher sechs bekannte Sehenswürdigkeiten (darunter das Kanzleramt, die Berliner Siegessäule und Hamburgs Köhlbrandbrücke), zehn Fußballstadien von Bundesligaclubs wie die Münchner Allianz Arena und die wichtigsten Straßen der Gemeinde Oberstaufen im Allgäu im 360°-Modus zu betrachten. Die Gemeinde Oberstaufen war bereits in der Vorbereitungsphase mittels ihrer Tourismusgesellschaft auf Google zugetreten, um ihren vollsten Kooperationswillen zu bekräftigen, um so die erste Gemeinde in Deutschland zu sein, die beim Kartografiedienst live geht. Dieses heutige Event wird in Oberstaufen nicht nur durch die mittlerweile durch Facebook und Twitter bekannte „Google-Willkommens-Torte“ gefeiert, sondern gar im Rahmen eines kleinen Volkfestes zeremoniert. [caption id="attachment_4771" align="aligncenter" width="450" caption="Quelle: www.oberstaufen.de"]Google Riesentorte Oberstaufen[/caption] Die Einführung von Google Street View hatte im Vorfeld für hitzige Debatten rund um das Thema „Datenschutz“ und „Verletzung der Privatspähre“ gesorgt. Bis 15. Oktober konnte so auch Einspruch und Unkenntlichmachung des eigenen Wohnumfeldes beantragt werden. Insgesamt 244.000 solcher Einwände wurden seitens Google erfasst, was ca. 3% der potenziell Betroffenen ausmacht, wie Google berichtet. Wann es zum vollständigen Start aller kartografierten Orte in Deutschland kommt, wurde noch nicht bekannt gegeben. Zumindest die 20 größten Städte werden dem Vorbild von Oberstaufen „in Kürze“ folgen. Somit bleibt sowohl Google, als auch der Bevölkerung noch etwas Zeit, sich den neuen Dienst im wahrsten Sinne des Wortes „näher zu betrachten“ und als Betroffener gegebenenfalls doch noch Einspruch einzureichen. Dies sei jedoch genaustens überlegt, denn: Gemäß Einspruch retuschierte und somit unkenntlich gemachte Häuser lassen sich nachträglich nicht wieder kenntlich machen. ..