Finale Version von Typo3 4 5 mit LTS Long Term Support veroeffentlicht

Heute wurde die neue Version des Typo3 Content Management Systems (in Version 4.5), zum ersten Mal mit Long Term Support, freigegeben. Der Long Term Support bedeutet, dass die Version mindestens für drei Jahre vom Typo3 Entwicklerteam offiziell unterstützt und weiterentwickelt wird, was natürlich gerade beim Einsatz in Unternehmen von großem Vorteil ist, da somit Webprojekte und Updatezyklen besser eingeplant werden können. Typo3 LogoGleichzeitig wurde bei der neuen Version großer Wert auf eine hohe Abwärtskompatibilität gelegt, um die Aktualisierungen von älteren Typo3 Versionen zu ermöglichen. Jedoch endet mit der Veröffentlichung der neuen Typo3 Version die Unterstützung für die Typo3 Versionen 4.2.x. Für diese Versionen wird es keine weiteren Sicherheitsupdates geben. Deshalb empfehlen wir in den kommenden Wochen ein Update auf die aktuellen Versionen vorzunehmen. Bei der Version Typo3 4.5 zählen das komplett neu aufgebaute Framework (FLOW3) und die Templateengine (Fluid) wohl zu den größten Änderungen. Neben unzähligen Bugfixes, gibt es einige neue  bzw. verbesserte Funktionen:
  • Erhöhte Usability zum Beispiel durch optimierte Backend Formulare, verbesserte Drag&Drop Funktion, Neustrukturierung des Kontextmenüs und der Backendsuche.
  • Neues Workspace Modul (basierend auf ExtJS)
  • Neuer Uploader für Dateien mit Unterstützung von HTML5, Flash und Silverlight
  • Neuorganisierter Extension-Manager (aufgebaut auf ExtJS)
  • Cross-Site-Request-Forgery (CSRF) Schutz
  • UTF-8 wird nun als Standard Zeichenkodierung verwendet
  • SWIFT-Mailer als Standard Mail API
  • stdWrap für alle Eigenschaften
Die vollständen Informationen zur Typo3 Version 4.5 erhalten Sie auf der offiziellen Webseite von Typo3.