iProspect Logo

explido Case Study mit LAAX Vorteile von Real Time Advertising in der Praxis

Als Agentur für digitales Marketing und Vertrieb berät explido seit 2010 die Weisse Arena AG in den Disziplinen Display Advertising und SEA. Deren Winterangebot LAAX, ein Schweizer Skigebiet, wurde im Display Advertising bisher vorzugsweise über den klassischen Mediaeinkauf beworben.   explido-LAAX-RTA   Im Herbst 2013 entschied sich die Weisse Arena AG erstmals dafür, einen Teil der Online Marketing-Kampagne per Real Time Advertising, also auktionsbasiert und in Echtzeit, auf Desktop und Mobile Devices auszuspielen. Ziel der Kampagne ist es, den Bekanntheitsgrad der Destination Laax über eine möglichst zielgerichtete Neukundenansprache weiter auszubauen. Im Speziellen sollte die Anzahl der Ersteintritte auf dem Online-Portal laax.com gesteigert und flankierend dazu der Abverkauf von Lifttickets über plus.laax.com - ebenfalls über Real Time Advertising - angekurbelt werden. Ein großes Plus von Real Time Advertising liegt in der flexiblen, datengetriebenen und somit effizienten Kampagnenaussteuerung. So wurden aktuelle Wetterdaten aus der Destination zur Auslieferung im Real Time Advertising einbezogen, um damit die Bietstrategie auf unterschiedliche Witterungsverhältnisse anzupassen. Ein weiterer Vorteil für LAAX ergibt sich aus den Learnings auf Basis der umfangreichen Analysemöglichkeiten durch Real Time Advertising, welche zukünftig auf weitere Display Kampagnen übertragbar sind. So lassen sich beispielsweise die Best Performer auf Basis von User Affinitäten und Themen Channels identifizieren, welchen in Folgekampagnen vom Start weg eine höhere Relevanz beigemessen werden kann. In unserer Case Study wird die Kampagnenstrategie im Display Advertising näher erläutert und äußerst interessante Ergebnisse werden direkt aus der Praxis des  RTA-Flights präsentiert. Zudem liefert das brandaktuelle RTA Whitepaper Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Trendthema Real Time Advertising.   explido-Casestudy-RTA