iProspect Logo
#PPC #SEA

Amazon Advertising – Dein optimales Zusammenspiel von Daten und Tools

Amazon ist stark frequentiert und kann ein lukrativer Werbekanal sein. Allerdings können Marken nur dann Vorteile für sich schaffen, wenn das Budget zur tagesaktuellen Nachfrage auch vorhanden und dynamisch einsetzbar ist. In diesem Blogartiekl zeigen wir Dir, wie Du ein beschränktes Budget sinnvoll und effizient einsetzen kannst und damit Deine Umsatzziele erreichst, ohne eine konstante Sichtbarkeit Deiner Produkte zu verlieren.

Ein smartes Zusammenspiel von Daten und Tools

Dafür benötigst Du einen kombinierten Einsatz von Tools und Datenquellen. Aus ihrer Auswertung lassen sich strategische Handlungsanweisungen ableiten, die Deinen Umsatz maximieren und eine konstante Sichtbarkeit sichern. Du benötigst ...

  • einen Zugang zur Amazon-DSP
  • unser E-Commerce-Analysetool EAGLE
  • sowie E-PWR von diva-e 

… um die Werbezeiten zu planen und die Budgetverteilung vorzunehmen.

Audience Insights und Share of Voice (SOV) Daten analysieren und kombinieren

Um relevante Zeiträume für Traffic und Käufe zu bestimmen, sind die Daten aus Audience Insights der Amazon DSP die Grundlage. Ein vordefiniertes Keyword-Set wird mehrmals täglich auf amazon.de gecrawlt, um dadurch den Stand der eigenen Sichtbarkeit im Vergleich zu dem Wettbewerb (SOV) zu sehen. 

Grafik: Die Sichtbarkeit der bezahlten Werbekampagnen von Kunden sinkt über den Tag immer drastischer, da viele Kampagnen out of Budget gehen

Werden die Ergebnisse der eigenen Sichtbarkeit und die Zeiträume des Kaufverhaltens übereinandergelegt, kann bewertet werden, ob die Sichtbarkeit zur gewünschten Zeit vorhanden ist. Ist der Traffic im Zeitraum zwischen 19:00 Uhr und 21:00 Uhr besonders hoch, ist es sinnvoll, dieses Zeitfenster zu nutzen, um Werbekampagnen zu spielen.

Grafik: Toolbasierter Werbezeitplaner im diva-e Amazon-Tool E PWR für eine flexible und automatisierte Kampagnenaussteuerung

Eine einzelne Werbeschaltung zu einer bestimmten relevanten Uhrzeit ist jedoch kaum zielführend. Wichtig ist eine konstante Sichtbarkeit in verschiedenen Zeitspannen mit hoher Kaufwahrscheinlichkeit. Dafür wird ein Werbezeitplaner genutzt, der Kampagnen gruppiert, Werbezeiten einstellt und die Aussteuerung aktiviert.

Grafik: Sichtbarkeit und relevante Zeiträume aus Audience Insights und Amazon DSP Lösung werden übereinandergelegt, möglicherweise verlorenes Potenzial wird umgehend aufgezeigt.

Die optimale Budgetaussteuerung mit Hilfe eines Budgetplaners ist unabdinglicher Part des gesamten Prozesses. Ein entsprechendes Reporting zeigt auf einen Blick, ob Kampagnen eventuell schon out-of-budget gelaufen sind. Kritische Kampagnen lassen sich sofort identifizieren und Budgetanpassungen können auf Tages- und Monatsebene definiert werden. 

Grafik: Toolbasiertes Budgetmanagement im diva-e Amazon-Tool E PWR für eine optimale und automatisierte Budgetaussteuerung
Zusammenfassung

Neben einer Umsatz- und Sichtbarkeitserhöhung resultiert der verknüpfte, toolbasierte Ansatz in einem enormen Wettbewerbsvorteil. So ergeben sich drei zentrale Bestandteile für die werbliche Produktpräsenz im E-Commerce: Neue, optimale Sichtbarkeitszeiträume werden über kombinierte Daten aus Audience Insights und Share of Voice erschlossen. Die Werbezeiten mit entsprechenden Budgets werden automatisiert gesteuert und Kampagnen fortlaufend gemessen, analysiert sowie für Werbeeffizienz und Conversion optimiert.

Autoren

Julia Kosak, Senior Consultant E-Commerce, iProspect | Johannes Höller, Head of Product Management, diva-e


Du möchtest tiefer in das Thema einsteigen? Welche Rolle genau dabei die Amazon-DSP, unser eigenes e-Commerce-Control-Tool EAGLE und das Bid Management-System E-PWR von diva-e spielen und wie Du alles zusammen bestmöglich für Deine Kampagnenplanung einsetzen kannst, zeigen wir Dir in den Präsentationsfolien unseres Webinars, das wir zusammen mit unserem Partner diva-e am 19. Mai 2020 gehalten haben.


Noch Fragen? Dann wende Dich doch gleich an uns:
+49 (0) 821 / 217795-0 oder schreibe uns eine Nachricht

Du möchtest mehr über iProspect und unsere Expertise im E-Commerce erfahren? Dann abonniere unseren iProspect-Newsletter? Jetzt anmelden und regelmäßig die neuesten Insights aus dem Performance Marketing erhalten.