Digital Marketing Insights 2014 Der Recap

Digitale Trends, Expertenwissen und Praxistipps waren im Mai bei explido in Augsburg angesagt. Im Rahmen der explido academy und in Kooperation mit M-net, dem Internet- und DSL-Anbieter in Bayern, veranstaltete explido einen Konferenztag rund um das Thema Online Marketing. Unter dem Titel „Digital Marketing Insights“ konnten sich interessierte Unternehmen über Marketingmöglichkeiten der Online Branche informieren.

Am Morgen des 8. Mai ging es los. Ab 8.30 Uhr war die Registrierung eröffnet und die ersten Teilnehmer konnten sich am Konferenzfrühstück stärken. Insgesamt 9 Vorträge waren den Tag über bis 17 Uhr angesetzt.

Nach der Begrüßung durch Matthias Riedle, explido CEO, startete der Tag mit der Keynote „Erfolgreiche Markenführung in einer digitalen Welt“ von Birgit Käsbeck, der Executive Strategy Directorin der renommierten Marken- und Innovationsagentur mcgarrybowen in Düsseldorf.

[caption id="attachment_15012" align="alignnone" width="660"] Birgit Käsbeck / mcgarrybowen[/caption]

Verbunden mit Ausflügen in die Markenwelt zeigte Käsbeck anhand Best Practise Beispielen, wie z. B. General Electrics in den letzten Jahren sein Marketing trotz wenig breitenwirksamen Produkten auch im B2B-Sektor perfektioniert hat. Ein toller und informativer Auftakt in die Welt der Marken. Zu guter letzt hielt Käsbeck für die Teilnehmer noch 5 Eckpfeiler bereit, um Brands nachhaltig und erfolgreich zu führen:

  • DENKEN SIE GANZHEITLICH
  • STELLEN SIE DEN MENSCH IN DEN MITTEPUNKT
  • NUTZEN SIE DIE DIGITALEN MÖGLICHKEITEN VON HEUTE
  • ARBEITEN SIE AGIL
  • PROBIEREN SIE MEHR AUS

Danach ging es gleich mit „Big Data“ weiter. Ron Warncke, Stratege Customer Journey bei explido, erklärte in seinem Vortrag, wie Unternehmen ihre Daten strategisch nutzen können, was sie dabei beachten müssen und wie der Echtzeithandel mit Werbung im Internet funktioniert. Am Ende des Vortrags gab es auch hier für die Teilnehmer eine Checkliste mit 8 Tipps für erfolgreiche Projekte in diesem Bereich.

explido - Warncke - 8 Tipps für erfolgreiche Big Data ProjekteKein Weg im Online Marketing führt an SEO vorbei. Gestiegene Anforderungen an Content und externe Verlinkungen gehen damit einher. Siwen Zhang, Teamleader SEO bei explido stellt in Ihrem Vortrag die Ziele guter Optimierung heraus. User und zielgruppenspezifische Ansprache stehen im Fokus, die Website muss einen Mehrwert bieten wobei eine Gesamtstrategie über alle Kanäle aufgebaut werden muss.

[gallery columns="4" ids="15015,15016,15014,15017"]

Ohne eine schnelle Internetanbindung wären viele Disziplinen im Online Marketing nicht in ihrer jetzigen Form möglich. Video-Advertisment z. B. benötigt optimalerweise hohe Leitungskapazitäten. Wie schnelles Internet funktioniert und wie die Breitbandzone der Zukunft aussieht, darüber referierte Christian Smetana, Leiter der M-net-Niederlassung Schwaben/Ingolstadt vor der Mittagspause.

Dem Wohl der Gäste verpflichtet, konnte das Mittagessen dann auch auf ganzer Linie überzeugen. Italienisches Vorspeisenbuffet mit Meeresfrüchten, delikatem Aufschnitt, Vitello Tonnato und feinem Tomaten-Mozarella-Salat, danach Saltimbocca auf Rosmarinkartoffeln oder vegetarische Steinpilz-Ravioli. Als Nachspeise Tiramisu, Tartufo oder Pannacotta mit Erdbeeren. Ein Dank geht an dieser Stelle an das perfekte Catering von La Romantica.

[caption id="attachment_15018" align="alignnone" width="660"] Vorspeisenbuffet beim Digital Marketing Insights[/caption]

Gut gestärkt konnten die Nachmittagsslots in Angriff genommen werden. Thiemo Mallwitz, Google Agency Sales Manager ging in seinem Vortrag auf die Trends des Suchmaschinenriesen ein. Dass Mobile definitiv kein Trend, sondern State of the Art ist, war kaum zu überhören. Video-Content war das zweite Buzzword, welches die Teilnehmer deutlich dem Vortrag entnehmen konnten. True View InStream Video Ads heißt hier das Zauberwort. Durch den User nach frühestens fünf Sekunden überspringbar, bietet das Werbeformat ein enormes Potenzial für Unternehmen mit gutem Video-Content.

[caption id="attachment_15020" align="alignnone" width="660"] Thiemo Mallwitz / Google informiert über Trends 2014[/caption]

Anschließend gaben die weiteren Experten des Nachmittags wie „Conversion-Doktor“ Gabriel Beck oder Philipp Zuschlag, beide von explido, Einblicke in die Branche. Beck sprach über seine Erlebnis bei der Buchung eines Fluges von Hamburg nach München, die beispielhaft für eine nicht vorhandene Conversion Optimierung waren. Sein Fazit am Ende des Vortrages: Wer nicht optimiert, verliert!

[gallery ids="15029,15022,15023"]

Philipp Zuschlag weihte die Teilnehmer mit seinem Vortrag zum Thema Real Time Advertising in die Geheimnisse erfolgreicher Display-Werbung ein. Dazu hatte er folgende Tipps für die Konferenz-Teilnehmer:

  • MULTICHANNEL ABSTIMMEN (TV, RTA, DEVICES, SOCIAL,KLASSISCH…)
  • KLARE ZIELE DEFINIEREN UND DEREN MESSUNG ERMÖGLICHEN
  • BREIT STREUEN UND MANUELL & TECHNISCH OPTIMIEREN
  • KAMPAGNEN DURCHGEHEND LAUFEN LASSEN
  • AUF DIVERSE ZIELE OPTIMIEREN
  • TOOLS TESTEN UND KENNEN LERNEN
  • RE-TARGETING REDUZIEREN AUF WENIGE PLAYER
  • TESTEN, TESTEN, TESTEN (A/B, FORMATE,USER,..)

Wer sich zum Thema E-Mail-Marketing informieren wollte, war bei Nikolaus von Graeve von rabbit eMarketing an der absolut richtigen Stelle. Das bekannte Konferenztief am Nachmittag machte er durch seinen grandiosen Vortrag wett und faszinierte die Zuhörer mit dem Rüstzeug für perfektes E-Mail-Marketing. So kam er zu dem Schluss, dass gutes Email-Marketing wie eine Beziehung ist: Erstes Treffen, erster Blick, erstes Gespräch, dann regemäßige Treffen, danach die Verlobung, die Heirat und dann Kinder – und dann muss man die Beziehung pflegen und aufrecht halten. Alles wie beim E-Mail-Marketing eben!

[caption id="attachment_15028" align="alignnone" width="660"] Nikolaus von Graeve / rabbit eMarketing[/caption]

Abgerundet wurde die Konferenz durch unsere Social Media Expertin Melanie Waldmannstetter, die das Thema Facebook im B2B-Bereich mit wunderbarem Best Practise vertiefte und Einblicke gab, wie man auch in dieser für Unternehmen oftmals unterschätzten Sparte erfolgreich unterwegs sein kann.

[caption id="attachment_15024" align="alignnone" width="660"] Melanie Waldmannstetter / explido[/caption]

Fazit: Herzlicher Dank allen Referenten des Digital Marketing Insights. Insgesamt bot die Konferenz viele Möglichkeiten, sich konzentriert mit den wichtigsten Fachthemen der Branche auseinanderzusetzen und den Austausch mit Experten zu intensivieren. Auch der Networking-Aspekt kam dabei in den Pausen nie zu kurz. Der Tag war eine perfekte Bereicherung für das Konferenz-Programm der explido academy. Dies wurde schlußendlich auch honoriert. Im Evaluationsbogen wurde die Veranstaltung von den Teilnehmern als sehr gut bewertet. Die explido academy freut sich über diese Anerkennung.

Weitere Termine zu Seminaren und Konferenzen der explido academy sowie die neuesten Trends im Online Marketing erfahren Sie immer regelmäßig in unserem explido Newsletter. Hier geht’s mit wenigen Klicks zur Anmeldung:

explido-jetzt-newsletter-abonnieren-newsletter-button