Dentsu Aegis Network Festival 2014 Der Recap

Wer hart arbeitet, darf auch mal ausgiebig feiern! Im Landschaftspark Duisburg-Nord fand unter beindruckender Kulisse das diesjährige Dentsu Aegis Network Festival statt. Auf der rund 180 Hektar großen Fläche des ehemaligen Hüttenwerkes Meiderich haben sich Industriekultur und ein faszinierendes Lichtspektakel am Abend zu einer traumhaften Location verbunden. Festival Panorama Durch die Integration von explido in das Dentsu Aegis Network konnten unsere Mitarbeiter in diesem Jahr zum ersten Mal hautnah bei der großen Feier aller Netzwerk-Agenturen dabei sein und vor allem auch ihre neuen Kollegen von iProspect, aber auch Isobar, mcgarrybowen, Posterscope, Vizeum und weiteren Specialist Brands persönlich kennenlernen. Angesagt war an diesem Abend das ausgelassene Tanzen zu feinster Livemusik, die Neugier und Offenheit für unterschiedliche Musikstile und ganz wichtig, der Spaß an einer gemeinsamen riesigen Party unter freiem Himmel! [gallery columns="4" link="file" ids="15170,15173,15171,15172"] Selfie-Time all night long! Star des Abends war die großartigste Person, die das Web im Moment gerade zu bieten hat. Friedrich Liechtenstein, bekannt aus den YouTube-Clips einer großen Einzelhandelsgruppe begrüßte alle Feierwilligen und stand danach den ganzen Abend für Selfies zur Verfügung. Weitere Acts im Line-up des Festivals: DJ Mad & Mäddi Tation, das Electronic Swing Orchestra, ricoloop und viele mehr. Auch wenn die An- und Abreise nach Duisburg für viele unserer Kollegen z. B. aus Augsburg oder Hamburg fast endlos lang war, am Ende hat es hat sich richtig gelohnt oder um es frei nach Liechtenstein zu sagen: Es war richtig supergeil! Bilder des Festival gibts auch im Tagboard #danfestival2014 unter https://tagboard.com/danfestival2014/ ... oder bei den anderen Network-Agenturen: https://www.facebook.com/hashtag/danfestival2014?source=feed_text&story_id=10152094882247691 Wir danken alle Organisatoren für dieses geniale Event und freuen uns auf eine Neuauflage im kommenden Jahr!