iProspect Logo

Case Study Website Relaunch Laser Components

LASER COMPONENTS ist ein weltweit führender Anbieter unterschiedlichster Laser, Detektoren und weiteren sowohl optischen, als auch optoelektronischen Komponenten und Modulen. 50 Prozent des Umsatzes macht mittlerweile die Herstellung eigener Produkte aus, die an drei Standorten in Deutschland und zwei Orten in Nordamerika stattfindet.

Das Unternehmen führte Ende Mai mit Hilfe von explido WebMarketing einen Relaunch seiner Website durch.

Bei der Design-Entwicklung wurden folgende Punkte zur Optimierung eines einheitliches CI (Print-/Digital-Medien) berücksichtigt:

  • Orientierung des Layouts an den Print-Kampagnen (bspw. Übernahme diverser Elemente oder Textaufbau)
  • grundlegende Neustrukturierung und Vereinfachung der Navigationsstruktur
  • Integration vieler Einsprungziele/Links auf den Seiten (vor allem in den Header-Dropdowns, der Header-Flyout-Navigation und im Footer)
  • Verstärkte Nutzung der Kategoriefarben in den einzelnen Produktbereichen
  • Sicherstellung einer kurzen Eingewöhnungsphase für Bestandskunden bzw. bisherige User der Website
  • Nutzung der Website für nationale und internationale Kunden
  • Integrationsmöglichkeiten für in der länge undefinierten textuellen und grafischen Content, durch flexible Anpassung der Seitenlänge

Vorher - Nachher

Nachfolgend werden die Websites vor und nach dem Relaunch gegenübergestellt:

Startseite

Die Startseite wurde grundlegend überarbeitet. Das vier-spaltige Layout wurde aufgelöst und gegen einen, sich über die gesamte Breite ziehenden Content-Bereich ersetzt. Dieser wird von einem Keyvisual mit Slide-Funktion "gekrönt". Das Format und die Positionierung der Grafik wird auf sämtlichen Unterseiten übernommen. Die Slide-Funktion wurde gezielt nur auf der Startseite verwendet. Sowohl die Suche, als auch die Sprachauswahl befinden sich nun im Header-Bereich.Die Haupteinsprungziele im Content und in der linken Navigation zu den einzelnen Kategorien sind nun in der Header-Navigation zu finden, was die Orientierung auf der Seite erheblich erleichtert. Der Willkommenstext wurde userfreundlicher gestaltet und gegen Bulletpoints ersetzt. Zudem wird hier verstärkt auf die internationale Ausrichtung des Unternehmens hingewiesen. Zusätzlich sind im Content-Bereich nun aktuelle News aus den Teilbereichen den Unternehmens zu sehen, die neben der Kontaktbox sehr prominent gestaltet bzw. platziert wurden. Die Box der Photonic News (Firmen-Fachzeitschrift von LASER COMPONENTS rund um das Thema "Laser") wurde layout-technisch modernisiert. Das Header- und Footer-Design wurde komplett für sämtliche Unterseiten übernommen.

grafische Gegenüberstellung von alter und neuer Startseite

Zweite Navigationsebene

Das dreispaltige Layout wurde von der alten Seite auf die neue übertragen. Die linke Navigation wurde auf den Unterseiten im Vergleich zur alten Website extrem reduziert. Sie beinhaltet jetzt nur noch die für die jeweilige Kategorien bzw. Themengebiet (in diesem Fall "Laserdioden") relevanten Punkte. Der Intro-Text wurde in der Header-Grafik implementiert und bietet so in Zusammenhang mit dem Keyvisual eine optimale Useransprache. Die Links im Content-Bereich wurden gegen großflächige Buttons ausgetauscht, welche neben einen Themenbild noch einen Teaser-Text zum jeweiligen Unterpunkt beinhalten. Die rechte Seitenspalten dient den Zusatzinformationen, so dass darin z.B. eine zusätzliche Kontaktbox oder eine Laserdioden-Suchmaschine platziert werden können.

grafische Gegenüberstellung von alter und neuer zweiter Navigationsebene

Dritte Navigationsebene

Der hier zu sehende Aufbau orientiert sich sehr stark am Layout der Laserdioden-Unterseite.

grafische Gegenüberstellung von alter und neuer dritter Navigationsebene

Vierte Navigationsebene

Hier wurde das Themenbild erwartungskonform auf der linken Seite platziert. Der lange Text wurde in verschiedene Themengebiete aufgeteilt (bspw. Intro und Beschreibung), wodurch die Lesefreundlichkeit erhöht wird. Via DropDown können die für den User relevanten bzw. irrelevanten Texte ein- oder ausgeblendet werden. Die früher vorhandene Seite "Ansprechpartner" ist gänzlich verschwunden. Grund dafür war die Implementierung eines personalisierten Kontakts auf der rechten Content-Seite, welcher jedoch ausschließlich erst in der dritten Navigationsebene erscheint.

grafische Gegenüberstellung von alter und neuer dritter Navigationsebene

Laserdioden Suchmaschine

Statt einer eigenen Seite bzw. eines eigenen Punktes in der Navigation ist die Laserdioden-Suchmaschine nun in einer Lightbox implementiert. Somit ist es möglich, sie von nahezu jeder Seite aus aufzurufen. Das Prinzip der Auswahl über Dropdowns wurde beibehalten, aber grafisch moderner und ansprechender in das neue Website-Design angepasst.

grafische Gegenüberstellung von alter und neuer Laserdioden Suchmaschine

Über uns

Unternehmens-spezifische Seiten wie bspw. "Über uns" besitzen einen leicht differenzierten Aufbau im Vergleich zu den Produktseiten: Der Content-Bereich ist zweispaltig. Im unteren Bereich wird der rechte Content nochmals in drei Boxen unterteilt, die ausreichen Platz für zusätzliche, themenrelevante Informationen bieten.

grafische Gegenüberstellung von alter und neuer Über Uns-Seite

Photonic News

Wie auch bei "Über uns" wurde sich bei den "Photonic News" für ein zweispaltiges Layout entschieden. Lange Textpassagen wurden entfernt. Stattdessen findet man nun nur noch Teaser-Texte (unterstützt von Themenbildern) zu den Artikeln in der jeweiligen Ausgabe der Photonic News-Ausgabe, die bei Bedarf auf einer separaten Seite vollständig gelesen werden können.

grafische Gegenüberstellung von alter und neuer Photonic News-Seite

Neue Elemente

Um die Navigation auf der Website zu erleichtern, öffnet sich per Hover über die einzelnen Navigationspunkte eine Flyout-Navigation, über die auch direkt tiefere Ebenen der Seite erreicht werden können.

Da der Kontakt ein sehr wichtiges Seiten-Element ist, befindet sich im Header ein prominenter Kontakt-Button.Dieser öffnet eine seitenübergreifende Dropdown-Fläche, in der neben den Kontaktdaten auch ein Kontakt-Formular und eine Anfahrtsbeschreibung integriert ist.

Die gleiche Funktion wird auch beim Unternehmens-Button genutzt. In dieser Dropdown-Fläche sind alle unternehmensbezogenen Informationen grafisch so gegliedert, damit der User relevante Informationen schnell erreicht. Der Aufbau wurde von der Flyout-Navigation übernommen.

grafische Darstellung neuer Elemente

Es ist ein zeitloses Design entstanden, dass nach einigen Jahren immer noch einen modernen und stylischen Eindruck hinterlassen wird.

Zu bewundern ist die neue Webseite von Laser Components unter: www.lasercomponents.com.

Unsere Leistungen:

Website/Navigation-Konzeption Design-Erstellung Relaunch-Projektmanagement