iProspect Logo

Affiliate TactixX 2009

Affiliate TactixX 2009 verzeichnet erneut deutlichen Besucheranstieg
Die 330 Besucher der dritten Affiliate TactixX, die am 18.6.2009 im Münchener Kempinski Hotel Airport endete, zeigten sich mit der von explido WebMarketing organisierten Veranstaltung sehr zufrieden. Über 20 Referenten überzeugten mit anschaulichen Beispielen und konkreten Case Studies und machten das Hauptevent der Affiliate-Marketing-Branche zu einem inspirierenden Ereignis.
Bereits bei der ersten Podiumsdiskussion am Morgen über aktuelle Trends im Affiliate Marketing verdeutlichten die Diskutanten die dynamische Entwicklung der Branche. Einig waren sich die Teilnehmenden, dass ein Channel-übergreifendes Tracking in Zukunft zu einer besseren Zuordnung der Provisionen führen sollte.
Ein ausführlich diskutiertes Thema war das Post View Tracking. Vor allem Wolfgang Bscheid von Mediascale kritisierte Methoden einiger Affiliates als unzulässig, Werbemittel fast unsichtbar einzublenden und damit Provisionen unberechtigt zu kassieren. Christoph Röck von affilinet und Torben Heimann von Tradedoubler und zugleich Vorsitzender des Arbeitskreis Affiliate im BVDW verwahrten sich allerdings gegen Vorwürfe, die Branche würde gegen solche Auswüchse nichts unternehmen: “Derzeit entsteht im BVDW ein erweiterter „Code of Conduct“,der umfangreiche Regeln für die Post-View-Methoden enthält“ Die Unterzeichnung durch alle Netzwerke wäre Voraussetzung für Transparenz in der Branche.
Einig waren sich die Diskutanten am Ende der TactixX, dass in Zukunft ganzheitliche Methoden die „Customer Journey“ der Internetkäufer erfassen und zu einer angemessenen Aufteilung der Provisionen netzwerkübergreifend führen müssten. Eine isolierte Betrachtung des Affiliate Marketings innerhalb des Online Marketings sei zu kurz gegriffen.
Die junge Branche des Perfomance- und Affiliate-Marketings ist erwachsen geworden. „Sie ist aus dem Marketing-Mix moderner Unternehmen nicht mehr wegzudenken und hat sich als gleichberechtigtes Kommunikationsinstrument fest etabliert“, resümiert Markus Kellermann, Head of Affiliate bei explido, am Ende der Konferenz. „Die Resonanz der Teilnehmenden zeigt uns, dass die Konferenz das Bedürfnis nach Information und Networking seht gut befriedigt.“ Ein Teilnehmer kommentierte in einem Blogbeitrag: „Die Veranstaltung [war] rundum gelungen und vor allem sehr gut organisiert.“
Ausführlicher Bericht unter: www.affiliate-tactixx.de