iProspect Logo
Leistungen

Website Analyse

Überblick

Eine Website Analyse ist der Grundstein des datenbasierten Marketings. Genaue Zahlen sind die Grundlage, auf der wir jede Leistungsstrategie aufbauen. Eine korrekt angewandte Infrastruktur und Struktur informieren uns darüber, was wirklich passiert, und schaffen für uns hervorragende Möglichkeiten zur Datenmessung und Verbesserung. Unsere Web-Analytics-Lösung ist die Drehscheibe für alle Live-Daten unserer Kunden: Wer wie, warum und von wo ihre Websites aufruft und/oder ihre Apps nutzt und was dabei passiert.

Wir gewährleisten nicht nur eine Verbesserung der Medienmaßnahmen, sondern auch der Performance.

Unser Konzept

Die Gewinnung von Erkenntnissen aus der digitalen Zielgruppe erfordert ein Gleichgewicht zwischen Geschäftsverständnis und technischer Umsetzung. Wir verfolgen bei der Website Analyse einen ganzheitlichen Leistungsansatz, indem wir Medien-, UX- und Technikteams zusammenschließen. So stellen wir sicher, dass die erfassten Daten korrekt sind und Verbesserungsmaßnahmen unterstützen. Zunächst bestimmen wir, welche Maßnahmen entscheidend für den Erfolg der Geschäftsorganisation sind. Dieser analytische Rahmen bestimmt nicht nur, wie die Technologie eingesetzt wird, sondern auch die Interpretation der Daten und wie sie genutzt werden, um einen Mehrwert zu liefern. Nach der Konfiguration eines Web-Analytics-Setups oder der Überprüfung und Verbesserung einer bestehenden Anwendung arbeiten wir mit Stakeholdern zusammen, um sicherzustellen, dass die Tools angemessen verwendet werden. Dies kann in Form von regelmäßigen Schulungen oder speziellem Support geschehen, um Einblicke in den Marketing-, Kundenerlebnis- oder Serviceprozess zu gewinnen.

Unsere Expertise

Unsere Spezialisten im Bereich Web Analytics verwenden empirische Daten. Damit können sie eindeutig feststellen, was funktioniert und was nicht und so performancesteigernde Optimierungsmöglichkeiten entwickeln. Letztendlich sehen wir die Webanalyse als den ersten, vielleicht wesentlichsten Schritt auf dem Weg zur digitalen Transformation. Insbesondere unsere engen Partnerschaften mit Google und Adobe ermöglichen es unseren Kunden, immer einen Schritt voraus zu sein und oft schon im Voraus von einem Zugang zu neuen technologischen Möglichkeiten zu profitieren. Als Reseller von Google Analytics 360 haben wir Zugriff auf die Entwicklerressourcen bei Google – die Vorteile daraus können wir sofort an unsere Kunden weitergeben.

So funktioniert unsere Website Analyse

  1. Definiton des Analytics Frameworks

    Je nachdem, wo sich ein Kunde auf seinem Weg zur digitalen Transformation befindet, definieren wir ein gemeinsames Verständnis der Maßnahmen, die das Geschäft fördern. Die Identifizierung der KPIs und der damit verbundenen Kennzahlen, die von technischen Änderungen und einer Marketingoptimierung betroffen sein können, bestimmt nicht nur, wie die Technologie verwendet werden sollte, sondern erlaubt auch eine bessere Perspektive auf die erfassten Daten.

  2. Verwendung von Technologie

    Wir setzen die von der Organisation gewählte Technologie aufbauend auf unseren eigenen Best-Practice-Richtlinien ein und passen sie an die im Analytics Framework definierten Anforderungen an. Unsere technischen Experten arbeiten vor Ort oder aus der Ferne und konfigurieren, testen und starten die ausgewählten Tools. Dies kann mit internen Ressourcen oder auf Full-Service-Basis erfolgen.

  3. Maßgeschneiderte Webanalyse

    Unser Fokus liegt darauf, die korrekten erfassten Daten in eine wirkungsvolle Datenanalyse umzusetzen. Dies kann die tägliche Zusammenarbeit unserer Spezialisten mit den Kundenteams oder die Unterstützung beim Aufbau von Datenvisualisierungstools umfassen, die es Marketern ermöglichen, selbst Erkenntnisse zu gewinnen.

  4. Training und Support

    Um den größtmöglichen Nutzen aus den Analytics-Technologien zu ziehen, bieten wir Expertenschulungen und technischen Support im Bereich Website Analyse für Kunden von globalen Brands bis hin zu agilen Start-Ups an. Dazu gehört in der Regel die Erstellung eines maßgeschneiderten Lehrplans, um sicherzustellen, dass alle Stakeholder innerhalb der Organisation die gewonnen Erkenntnisse nutzen und umsetzen können – insbesondere dann, wenn die Teams sich ändern und wachsen.