Mark Fagan

Mark Fagan, Präsident für iProspect EMEA und Global Operations

Mark (Präsident für iProspect EMEA und Global Operations) verantwortet das Wachstum und die Entwicklung der 42 Büros von iProspect EMEA in 30 Märkten mit einem Team von 2.100+ Performance Marketing-Profis. iProspect verwaltet im Moment über 3 Milliarden US Dollar digitale Performance Etats in Bought, Owned und Earned Media für Kunden, wie PayPal, Burberry und General Motors.

Mark begann seine Karriere bei “Overture” im Jahr 2003, und dann zog nach Yahoo, die Handhabung ihrer größten Kunden zu der Zeit wie eBay, Lloyds TSB und The Search Works. Mark startete dann das Londoner Digitalbüro für die Grüne Kathedrale und gründete das Institut für Praktiker in der ersten Suchgruppe von Advertising, die seit zwei Jahren als Vorsitzender tätig ist und 2011 für seine Beiträge zum britischen Suchmarkt mit einem Stipendium von Die IPA. Im Jahr 2011 trat Mark bei iProspect als Teil des britischen Führungskräfteteams ein. Als Chief Performance Officer half er sein Team von 80 bis 250 Digital Performance Profis, mit Abrechnungen von über $ 190 Millionen und 30% + im Vergleich zum Vorjahr. Im Jahr 2014 wurde Mark zum Regionalmanager für iProspect Asia Pacific ernannt, der mit der Entwicklung und dem Wachstum der größten Wachstumsregion von iProspect beauftragt wurde. Während seiner Zeit in Singapur und Shanghai wuchs das Team von 600 auf über 1.000 Personen in 20 Büros über 14 Märkte. Im Januar 2017 zog Mark nach Dublin zurück, um Präsident für EMEA und Global Operations zu werden.