Allgemeines

„HEY, Google“ – Willkommen im Smart Home!

„HEY, Google“ – Willkommen im Smart Home!

Google schlägt zurück. Letzte Woche hat der Suchmaschinen-Marktführer seine hands-free Lösung für smartes Wohnen vorgestellt. Google hat sich Großes vorgenommen und zwar nichts geringeres als die Voice-Suche zu erobern. Was aber bietet Google Home?

Eine neue Generation der Suche breitet sich aus: Voice Search innerhalb von Smart Home. Amazon war mit Amazon Echo auf diesem Gebiet bis vor kurzem noch einen Schritt voraus, aber Google hat mit seiner Antwort nicht lange auf sich warten lassen. Google Home ist ein Gadget, das auf Stimmen reagiert und mit Hilfe von Google Assistant die passenden Inputs liefert – und zwar ohne dass eine vorherige Berührung nötig ist. Der einzige Nachteil von Google Assistant ist, dass sein Name noch nicht zum User durchgedrungen ist. Hier sind Siri oder Alexa deutlich bekannter.


Google Home Design, mit personalisierbaren Muster

Fragen stellen und Befehle erteilen – das alles und mehr kann Home von Google bieten. Sie können das Gadget mit Ihrem Lichtsystem oder Fernseher verbinden und ganz einfach über Ihre Stimme bedienen. Mit den persönlichen Erweiterungen und Services, die Google Home seinen Usern anbietet, versucht der Konzern seinen Mitbewerber Amazon einzuholen. Das Bluetooth-Gerät gibt dem Nutzer zwar noch kein so breites Produkt-Spektrum, wie es die Konkurrenz anbietet, aber Google hat bereits einen Grundstock an Leistungen, die das Gadget attraktiv genug für User machen.


Quelle:
http://searchengineland.com/google-home-assistant-260281