PPC

B2B Ansprache über LinkedIn

B2B Ansprache über LinkedIn

Mit fast 700.000 Nutzern in Österreich ist LinkedIn als eine machtvolle Werbeplattform nicht zu unterschätzen, vor allem im B2B Umfeld. LinkedIn bietet ausgezeichnete Möglichkeiten, um ein Fachpublikum zu erreichen, mit der gewünschten Zielgruppe direkt ins Gespräch zu kommen und Feedback einzuholen Die  Plattform ist vor allem nützlich für Bewerbung von Veranstaltungen & Workshops, Unternehmensprofilen, Produktinformationen & Whitepapers sowie für Job-Anzeigen.  

LinkedIn bietet Präzise B2B-Zielgruppenansprache mittels zahlreicher Targeting-Möglichkeiten, wie zum Beispiel Stellenbezeichnung, Karrierestufe, Fähigkeiten sowie unternehmensbezogener Informationen wie Branche, Region oder Größe des Unternehmens. Zusätzlich kann man User erreichen, die unterschiedliche Interessen-Gruppen beigetreten sind. 

Anzeigen in LinkedIn können als sponsored Unternehmensbeiträge oder als kleine Textanzeigen/ Bildanzeigen geschaltet werden. Zusätzlich bietet LinkedIn die Möglichkeit mit potenziellen Kunden auf einer personalisierten Ebene zu kommunizieren -  mittels sponsored Inmails oder Umfragen. 

Im September 2016 hat LinkedIn nun auch ein Conversion Tracking eingeführt – ein wichtiger Schritt, um sich als führende B2B Werbeanzeigenplattform zur Leadgenerierung zu etablieren. Mittels des neuen Insight Tags können Werbetreibende ab sofort leicht & schnell Conversions mittracken und diese auf die Zielgruppen auswerten. Eine Retargeting-Infrastruktur ist immer noch nicht verfügbar, ist aber geplant als Teil der Vision von LinkedIn, alle Tracking Informationen & Audience Insights auf einmal zu sammeln und diese für CRM-Systeme zu Verfügung zu stellen, um sinnvolle Leadgenerierung und nachhaltige ROIs für Unternehmen zu schaffen. 


Quellen:
https://www.linkedin.com/ad/start
http://adexchanger.com/ad-exchange-news/linkedin-finally-rolls-conversion-tracking-precursor-retargeting/