SEA Audits

AdWords SEA Audit

Google AdWords bietet eine der effizientesten Arten, potentielle Kunden anzusprechen und auf die Webseite zu bringen. Um dauerhaft erfolgreich zu sein, reicht es jedoch nicht aus, ein Konto einmalig aufzusetzen. Noch wichtiger ist es, die bestehenden AdWords-Strukturen regelmäßig zu überprüfen und entsprechend zu optimieren. Dafür bieten wir SEA Audits an, bei denen wir klare Handlungsempfehlungen und Tipps für Ihr AdWords-Konto erarbeiten.

Unser Basic SEA Audit besteht aus:

  • 1

    Adwords Grundeinstellungen

    Wir kontrollieren und hinterfragen alle grundlegenden Kampagnen- und Geräteinstellungen sowie den Werbezeitplaner und die Struktur des bestehenden Kontos. Wird wirklich das gesamte Suchvolumen ausgenutzt und sprechen Sie die für Sie relevantesten User an? Wir zeigen Optimierungspotentiale auf und erläutern den daraus entstehenden Mehrwert.

  • 2

    Anzeigen

    Die Granularität eines Kontos hat großen Einfluss auf den SEA-Erfolg. Ungenützte Potentiale werden aufgezeigt und schwache Anzeigengruppen, welche die Kontoleistung reduzieren könnten, überprüft. Außerdem zeigen wir Optimierungsmöglichkeiten bei der Anzeigengestaltung auf, um die Anzeigen auf der Suchergebnis-Seite (SERP) so hoch wie möglich zu platzieren.

  • 3

    Keywords & Qualitätsfaktor

    Nicht nur die richtigen Keywords sind ausschlaggebend, sondern auch der entsprechende Keyword-Typ sowie der Qualitätsfaktor. Wir finden für Sie heraus, welche Keywords aufgrund der Suchdaten nicht in Ihrem Konto fehlen sollten und auf welche Sie aus strategischen Gründen besser verzichten sollten, um Ihre Kontoleistung langfristig zu verbessern. Sie bekommen klar aufgezeigt, wie Keywords am besten gegliedert werden und welche ausgeschlossen werden sollten, um nicht bei irrelevanten Suchanfragen ausgespielt zu werden.

  • 4

    Bid Management, Conversions & Budget

    Das Conversion-Tracking ist für ein Adwords-Konto essentiell und sollte korrekt auf der Website eingebaut sein. Wir finden für Sie heraus, ob die daraus generierten Daten berücksichtigt werden und ein entsprechendes Bid-Management aufgesetzt wurde. Potentiale in der Budgetverteilung werden aufgezeigt, um sicherzustellen, dass Ihr Investment so effizient wie möglich eingesetzt wird.