Stockfotos besser als ihr Ruf? Welchen Einfluss haben sie wirklich auf das
Google-Ranking?

Stockfotos werden von Werbetreibenden oft und gerne genutzt – ausgezeichnete
Qualität, sehr einfach und bequem zu bekommen und dazu günstiger als die eigene
Produktion von professionellen Bildern. Der Nachteil: ein Mangel an Authentizität auf
Websites, da diese mehrfach nutzbar sind. Die fehlende Originalität von Stockfotos
führte ebenfalls dazu, dass viele Publisher und Betreiber annahmen, dass sich die
Nutzung negativ auf das Google-Ranking auswirke.
Google räumt nun aber mit diesem Gerücht auf!

Das Fazit:

● Stockfotos spielen für die Websuche von Google keinerlei Rolle
● Relevanz hat bei der Websuche die Neuwertigkeit und der Mehrwert von
   Texten
● Vorsicht! Bei der Bildersuche von Google sollte allerdings auf Originalfotos
   gesetzt werden und nicht auf Stockfotos

Gratis SEO-Check

Ist Ihre Website für Suchmaschinen optimiert? Jetzt kostenlose SEO-Analyse inkl. Potentialschätzung anfragen!