Anstieg der Bilder unter den Suchergebnissen

Seit April ist die Anzeige von Bildern in der Google-SERP angestiegen.1/3 der Queries werden mittlerweile in der sogenannten Bilder-OneBox angezeigt. 

Was ist die Google Bilder-OneBox? Die OneBox von Google wurde entwickelt, um Inhalte, von denen auszugehen ist, dass diese vom Nutzer präferiert werden, präsenter darzustellen als auf der Universal Search. So werden Suchanfragen nach Orten, berühmten Persönlichkeiten und Wettervorhersagen auf einem Blick angezeigt. Vermutet Google eine Kaufintention bei einer Suchanfrage, so werden Google-Shopping-Anzeigen ebenfalls in der Bilder-OneBox angezeigt. 

Was bedeutet der Anstieg der Bilder unter den Suchergebnissen für SEO? Mit dem Anstieg der Bilder unter den Suchergebnissen, steigen auch die Anforderungen an Werbetreibenden Bilder SEO-technisch zu optimieren. Für die organische Suchmaschinenoptimierung bedeutet das außerdem, dass durch die Anzeigenbox der Platz für organische Suchergebnisse minimiert wird. Bilder-OneBoxen werden in der Regel unter den Top-3-Rankings angezeigt und können somit für mehr Klicks sorgen. 

Gratis SEO-Check

Ist Ihre Website für Suchmaschinen optimiert? Jetzt kostenlose SEO-Analyse inkl. Potentialschätzung anfragen!