Google Ads - Das Ende der beschleunigten Anzeigenauslieferung

Google hat vor kurzem angekündigt, dass das Feature “beschleunigte Anzeigenauslieferung” mit 1.Oktober 2019 eingestellt wird. Was das für eure Kampagnen bedeutet, lest ihr hier.

 Paid Search Kampagnen ohne beschleunigte Auslieferung

Grundsätzlich wird die beschleunigte Auslieferung von Anzeigen in Such- und Shopping-Kampagnen eher selten genutzt. Interessant war diese Funktion vor allem für Kunden aus dem eCommerce Bereich, die auf Conversion Maximierung mit einem Ziel-CPA optimiert haben - dabei allerdings keinen Budget Cap hatten, solange das Verhältnis zwischen Investment und Umsatz stimmte. 

Welche Auswirkungen hat diese Änderung für Paid Search Kampagnen?

Ab dem 1.Oktober wird es nicht mehr möglich sein, die Anzeigenauslieferung von Such- sowie Shopping-Kampagnen auf beschleunigt zu stellen. Alle Kampagnen, die betroffen sind, werden automatisch auf die Standardausspielung umgestellt.
Google begründet diese Umstellung damit, dass Budgets durch die beschleunigte Auslieferung der Ads nicht besser genutzt werden konnten, sondern sich dieses Feature meist nur in höheren Klickpreisen niedergeschlagen hat.

Quellen:
https://www.thomashutter.com/google-ads-ende-der-beschleunigten-anzeigenauslieferung-angekuendigt/
https://searchengineland.com/google-ads-to-remove-accelerated-ad-delivery-option-next-month-320822

Gratis SEO-Check

Ist Ihre Website für Suchmaschinen optimiert? Jetzt kostenlose SEO-Analyse inkl. Potentialschätzung anfragen!