50% der Instagram User nutzen regelmäßig den Explore Bereich

Bereits im Juni kündigte Instagram an, ein zusätzliches Ad Placement hinzuzufügen - nun ist es endlich soweit! Ab 9. September haben Werbetreibende die Möglichkeit, Anzeigen über den Explore Bereich zu schalten. Der Explore Bereich wird von 50% der Instagram User monatlich genutzt und verspricht ein besonders attraktives Placement für Neukunden zu sein. 

Wie funktionieren die Explore-Anzeigen?

Anders als angenommen werden die Anzeigen nicht im Explore-Raster selbst angezeigt. Erst mit dem Tippen auf einen Beitrag im Explore-Bereich, erkennt der User die gesponserten Anzeigen. Die Anzeigen gibt es im Bild- und Video-Format.

Aktuelle Feed-Kampagnen können mit dem IG Explore erweitert werden, jedoch kann Explore nicht als einzige Platzierung ausgewählt werden. 
Alle Optimierungsziele bis auf Katalogverkauf sind fürs erste auswählbar.

Link zu externer  Quelle: https://allfacebook.de/instagram/explore-ads 

Kostenlose Beratung anfragen

Sie haben Fragen, oder wollen sich über die nächsen Schritte informieren? Wir beraten gerne!