Was bedeutet Nofollow und warum ist es wichtig?

Ganz einfach ausgedrückt gibt das HTML-Attribut “Nofollow” an, ob Google oder jede andere Suchmaschine den Link als vertrauenswürdig betrachten soll. Nofollow diente dazu, Spam schnell zu identifizieren und potenzielle Bestrafungen seitens Google zu vermeiden.

Google gab dazu aber neue offizielle Erklärung ab und erklärte, wie werden Nofollow-Attribute ab sofort registriert.

Nofollow werden zu Hinweisen

Googles Aussage war klar: Alle Linkattribute - unter anderem gekaufter Content, sponsored Beiträge, Blogs, Native Ads etc. - werden als Hinweise behandelt und nicht mehr als Nofollow. Daher wird eine bessere Einschätzung möglich sein, welche Links in der Suche zu platzieren sind und welche nicht.

Quellen:

https://www.seroundtable.com/google-nofollow-link-attribute-change-sponsored-ugc-28196.html

https://www.searchenginejournal.com/google-nofollow-hints-seo/325363/

 

Gratis SEO-Check

Ist Ihre Website für Suchmaschinen optimiert? Jetzt kostenlose SEO-Analyse inkl. Potentialschätzung anfragen!