Google dominiert Bilderkennung

Mithilfe von Bilderkennung können die Suchmaschinen wie Google nach bestimmten Motiven, Fotos oder Produkten in den Bildern suchen.

In der neuen Bilderkennungsstudie wurden über 2.000 Bilder kategorisiert und danach wurden diese Bilder den Menschen zur Segmentierung vorgelegt. Die gleiche Vorgehensweise hat natürlich auch die Rekognition-Systeme, wie Google Vision, IBM Watson, AWS Rekognition & Microsoft Azure, erwartet. Am Ende liegt immer noch menschliches Auge mit 88%-Genauigkeit auf dem ersten Platz. Aber Google Vision, als einziges dieser Systeme hatte die 80%-Quote besiegt und platziert sich somit mit 82% auf dem silbernen Posten.

Was eindeutig aus dieser Studie war, dass alle diese Rekognition-Systeme schneller besser werden und uns in der Zukunft noch stärker als bis jetzt in der Suche begleiten werden.

Quellen:

https://searchengineland.com/google-beats-out-microsoft-amazon-ibm-in-image-recognition-study-320322

Gratis SEO-Check

Ist Ihre Website für Suchmaschinen optimiert? Jetzt kostenlose SEO-Analyse inkl. Potentialschätzung anfragen!